Abonnieren

Lange hats gedauert,aber irgendwie hatte ich in letzter Zeit nicht besonders viel Zeit zum Schreiben...

Ward ihr eigentlich schonmal in einem Kernspint?In so einem MRT?Ner Röntgenröhre?

Ich gestern.Es ist furchbar.Die legen dich zuerst auf so eine Platte und setzen dir dann Kopfhörer auf,die leider nichts nützen,weil es um dich herum so laut ist,dass es durch die "Mickey-Mäuse" durchdringt.Mein größtes Problem dabei:

Claustrosphobie.

Ja,ich habe sie.Dementsprechend lag ich mit angehaltenem Atem in dieser Töhre und hatte Panik,dass sie mich noch weiter hineinschieben würden.Bis zum Mund war ich drin,obwohl sie eigentlich nur mein Knie sehen wollten.Verstehe einer die Radiologen...

Na,ja gut,dass mein Kopf halbwegs draussen bleiben durfte,sonst hätte ich es nicht eine Minute darin ausgehalten!

Das schönste war ja,dass meine Mutter einfach diesen Fragebogen für mich ausüllte,statt ihn nur zu unterschreiben,wie das bei unter 18 jährigen üblich ist und verneinte,dass ich Metall in meinem Körper habe (Was ist mit dem Draht im Mund?!);genauso wie sie es nicht für nötig hielt ein Kreuzchen vor dem >Ja< zu machen,als nach Claustrosphobie gefregt wurde.

"Mama!Ich hab das!Ich kann da nicht rein!"

- "Ach,ist doch jetzt egal"

 Super -.-

Wenigstens weiß ich nun,dass mein iniskus nicht gerissen ist,ich aber Zysten habe und meine Kniescheibe weiterhin schief steht... 

24.1.07 10:14
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Texte (c) by Mary-Marf
Alle Grafiken und das allgemeine Design (c) by pSy
Hintergrundbild (c) by Victoria Frances
Best viewed with a resolution of 1024x768px and anything except the Microsoft Internet Explorer!
Sieht am besten bei einer Auflösung von 1024x768px und allem außer dem Microsoft Internet Explorer aus!
...
Gratis bloggen bei
myblog.de